Masterthesis - Verbesserung der Positioniergenauigkeit eines Verstellsystems mittels Sensordatenfusion

Wir sind das größte Motoren-Entwicklungszentrum im internationalen Verbund der japanischen MinebeaMitsumi Inc., Tokyo. Die MinebeaMitsumi Technology Center Europe GmbH entwickelt elektronisch kommutierte BLDC Motoren, innovative Antriebstechnologien und Energy Harvester Systeme. Unsere Präzisionsmotoren kommen in zahlreichen Anwendungen zum Einsatz, sei es in der Automobilindustrie, im Bereich Power Tools oder in der Robotik.

Problemstellung:

In einem automotive Verstellsystem sind zur Positionserfassung zwei unterschiedliche Sensorsysteme vorhanden. Die Positionserfassung basiert dabei einmal auf der Messung der Position am Abtrieb des Verstellsystems und einmal am Antrieb des Verstellsystems. Zwischen Antrieb und Abtrieb befindet sich ein Getriebe. Die Genauigkeit der Positionsinformation am Abtrieb ist nicht präzise genug, weshalb die präzisere Positionsinformation des Antriebs mit einbezogen und fusioniert werden soll.

Das können Sie für uns tun:

  • Ihre Aufgabenstellung umfasst zunächst den Stand der Technik zu beleuchten (Kalman Filter, Adaptive Filter usw.)
  • Im Rahmen Ihrer Masterthesis kümmern Sie sich um die Modellierung des Getriebes
  • Die theoretische Betrachtung und Implementierung eines Algorithmus gehört zu Ihrem Aufgabengebiet
  • Sie sind für den Import des Algorithmus auf den µC verantwortlich
  • Zudem führen Sie die Genauigkeitsuntersuchungen durch

Damit kommen Sie gut an:

  • Sie studieren den Masterstudiengang Mechatronik, Elektrotechnik oder eine vergleichbare Studienrichtung
  • Sie verfügen über Kenntnisse in der Regelungstechnik und in der Embedded Software Entwicklung
  • Zu Ihren Stärken zählt Eigenverantwortung und Teamfähigkeit
  • Sie bringen innovatives Denken und Offenheit für neue Lösungen mit

Das bieten wir Ihnen: