Ausbildung zum Industriemechaniker (m/w/d)

„Wir arbeiten mit Präzision und setzen die Theorie in die Praxis um.“

Als Industriemechaniker (m/w/d) hat man vielseitige Aufgaben. Sie beinhalten die Fertigung von hochpräzisen Teilen, das Überwachen und Optimieren von Fertigungsprozessen sowie die Herstellung und Instandhaltung von technischen Systemen.

„Bei uns bekommt man eine gute berufsorientierte und fachtheoretische Ausbildung. Zu unseren
Hauptaufgaben gehört die Montage von Vorrichtungen mit pneumatischen und elektropneumatischen Schaltungen. Nach der Grundausbildung in der Metallverarbeitung lernen wir den Umgang an konventionellen spanabhebenden Maschinen sowie mit hochmodernen CNC-Drehmaschinen und CNC-Fräsmaschinen.“
 

Was Du mitbringen solltest:

  • Guter Hauptschul- oder Realschulabschluss
  • Gute Noten in Mathe
  • Interesse an Technik
  • Hohe Konzentrationsfähigkeit und Teamfähigkeit
  • Gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • Verantwortungsvolle, sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise
 

Deine Vorteile für eine Ausbildung auf einen Blick: